theresa

theresa – grill, restaurant, bar in der Theresienstraße 29 in München. Hier stimmt einfach alles! Das stylische und doch gemütliche Ambiente trifft auf mega leckeres Essen. Seien es die Steaks (Spezialität des theresa’s), das Tatar, der Fisch, Burger oder auch nur die regelmäßig wechselnden Vorspeisen, es ist alles lecker! O.k., die Preise sind gehoben, aber die Gerichte sind es Wert und man geht auch nicht jeden Tag dort Essen. Hey, das wär mal wieder was für unseren anstehenden Hochzeitstag!! Zwei Besonderheiten noch, am Wochenende bietet das theresa’s auch Frühstück an und es gibt eine Hauseigene Kegelbahn für ca. 25 Personen.

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 21.10.45

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 21.12.12

Bildschirmfoto 2014-10-28 um 21.13.25

Fotos: theresa

SuSa Suppe

lecker

SuSa Suppe war nicht nur für mich ein großes (Suppen)Glück, als Sonja Riker ihre „Suppenküche“ am Münchner Elisabethmarkt aufmachte. Ich war gerade in Elternzeit, oft mit dem Kinderwagen on Tour und ehrlich gesagt nicht richtig in Kochlaune. Perfekt für die Mahlzeit zwischendurch! Klein aber fein ist ihre Küche, und das sie dann ein Kochbuch (mittlerweile zwei) herausgebracht hat, finde ich noch „perfekter“!!! Denn da ich bereits seit fast zwei Jahren wieder arbeite, „muss“ ich jetzt meine Suppen wenigsten ab und an selbst kochen. Heute wird´s eine Karotten-Orangen-Suppe mit Kardamom und frischen Sprossen.

susasuppenküche

DSC00181

Hier mal einige der Suppen, die es zur Auswahl gibt, Karotten Mandel-Traum, Karotten Maronen Eintopf mit Rosmarin, Apfelkürbis mit Salbei, Graupeneintopf mit Gemüse & Tomate, Roter Fischtopf ………Hmmm, lecker! Diesen Samstag ist zwar „Suppenpause“, aber ansonsten kann ich das Samstagsfrühstück vor oder nach dem Wochenendeinkauf nur wärmstens empfehlen!! Brezn mit Kräuteraufstrich/ frisch gepresster Saft & Cappuccino /Jogurt mit Obst -oder einen Miniburger/oder einem Croissant. Die aktuelle Wochenkarte könnt ihr Montags hier erfahren.

DSC00182

Tagträumer Café

SONNTAGSTIPP……Der Tagträumer ist ein süßes kleines Café in der Dreimühlenstraße im ehemaligen Münchner Schlachthofviertel. Nein, groß ist es wirklich nicht das Café, aber es hat mega leckeren Kuchen und die Atmosphäre ist sehr familiär. Die Einrichtung ist bunt gemischt und tendenziell im Retro Look, aber genau das macht den Charme im Ganzen aus.

DSC00254

DSC00255

DSC00256

Café Marais

Das Marais ist einer der schönsten Orte in München, um einen Kaffee zu trinken. Ich kenne die Räumlichkeiten noch aus der Zeit, als es ein nostalgischer Kurzwarenladen mit sehr schwankenden Öffnungszeiten war. Nach meinem Studienabschluss hatte ich das Glück bei Glaser Architekten gleich nebenan anfangen zu dürfen. In dieser Zeit wurde aus dem gruscheligen Kurzwarenladen eins der bekanntesten Cafés Münchens. Das besondere an den Räumlichkeiten, die neuen Besitzer haben die Innenausstattung komplett übernommen, ergänzt, mit Leben erfüllt und ins 21. Jahrhundert katapultiert. Atmosphäre, das ist es, was im Café vorherrscht und es so besonders macht. Ach ja, und Paulina Archambault ist hier mit Ihren Arbeiten auch Dauergast!

café marais1

café marais2

café marais4

Weiterlesen

Waldmeisterei

Die Waldmeisterei in der Barerstr. 74, München Schwabing gibt es seit April 2014. Zuvor Monatelang an der Baustelle vorbeigelaufen, zugeschaut wie renoviert und gewerkelt wurde und dann war sie endlich fertig. Toll, einfach toll! Das Besondere, die Besitzer haben soweit möglich alles selbst gemacht!! Getestet habe ich bisher nur das Frühstück UND das wichtigste des Tages den Kaffee! Lecker! Die Speisekarte ist nicht üppig, aber völlig ausreichend. Ich kann euch nur empfehlen dort mal vorbeizuschauen und euch in der absolut stimmigen Atmosphäre verwöhnen zu lassen.

IMG_3436

Bildschirmfoto 2014-10-13 um 13.20.26 Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.