Kücheneck Makeover

*Werbung (Markennennung und Namensnennung)

Wer hat sie nicht  – ungeliebte und vernachlässigte Ecken in den eigenen vier Wänden! Bei uns war das bis jetzt das Kücheneck im Bereich der Spüle. Schon allein die Fliesen, ganz schrecklich, aber was will man von einer Mietwohnung schon erwarten. Zumindest haben die Vormieter die Fliesen bereits in einem neutralen Ton gestrichen, aber schön ist trotzdem anders.

Jetzt hatte ich am Wochenende die zündende Idee, doch mal auszuprobieren, ob unsere alte Tür vom Flurschrank nicht als Unterkonstruktion für mein Utensilo von String dienen könnte. Das durfte ich mir nämlich nach dem Besuch des Messestandes von String Furniture auf der IMM Köln (mit Solebichim letzten Jahr aussuchen und es kam nie so richtig zur Geltung.

Weiterlesen

Wunschkonzert {Wasserkaraffen}

*unbezahlte Werbung/Markennennung

Was für ein Sommer! Es ist heiß – nein mehr als heiß! Es ist so heiß, dass es selbst mir als Wärme liebender Mensch echt zu heftig ist. Aus diesem Grund kommt das Thema zu diesem Wunschkonzert mal direkt von mir selbst. Denn was ist das A und O bei Hitze? Trinken trinken trinken. Also hab ich mich mal nach schönen Wasserkaraffen umgesehen und selbstverständlich einige gefunden!

Da hätten wir zum Beispiel die Karaffe von ferm Living aus der Ripple-Serie, die mir aktuell am Besten gefällt. Genauso wie die Trinkgläser aus der Serie, aber das ist ein anderes Thema.

Fotocredit: Wohngoldstück

Weiterlesen

Auszeit auf dem Ferienhof Middenmank

*unbezahlte Werbung 

Vor ungefähr zwei Jahren hatte ich den Ferienhof Middenmank in Mecklenburg-Vorpommern entdeckt und wollte seitdem unbedingt dort Urlaub machen. Jetzt hat es an Pfingsten endlich geklappt! Tja, und was soll ich sagen? Es war eine der besten Urlaubsentscheidungen ever!!

Ein Ferienhof, der sowohl Kindern, als auch Eltern gefällt und dann noch architektonisch wertvoll ist. Die meisten Objekte dieser Art sind für uns nicht bezahlbar, weshalb wir viele Abstriche bei der Urlaubsbuchung machen müssen. In diesem Fall stimmte aber einfach alles. Da haben die Betreiber Andy (na klar ein Architekt) und Britta echt etwas ganz Besonderes geschaffen. Durchdacht bis ins Detail.

Weiterlesen

zu Besuch bei Maria aka @friloconcept

*Werbung dNamensnennung

Ein wahnsinniger Flur, eine traumhafte Küche und viele schöne Details, damit hat mich Maria aka @friloconcept sofort erreicht. Bei dieser Wohnung schlägt mein Altbau liebendes Herz höher. Außerdem, und das kann ich gar nicht oft genug betonen, ist ihr Wohnstil individuell und eine gekonnte Mischung aus Alt und Neu.

IMG_4400 Weiterlesen

Zu Besuch bei Lena aka @lenzkipopenski

*Werbung da Namensnennung

Eine unheimlich ausgewogene Kombination an Designerstücken, Ikeamöbeln, Flohmarktfunden und Vintagestücken, genau das macht die Wohnung von Lena aka @lenzkipopenski aus. Was mir persönlich aber immer wichtiger wird, sie hat ihren ganz eigenen Wohnstil! An ihren Bildern bleibe ich hängen, nicht wie bei immer mehr anderen Accounts auf Instagram!
LEUTE, wohnt bitte wieder authentischer, holt euch Anregungen, aber kopiert nicht eins zu eins, wo bleibt da die Individualität???

Liebe Lena, wie du vielleicht gemerkt hast, bin ich begeistert von deinem Wohnstil! In meinen Augen ist er eine wertvolle Bereicherung der Interior Community. Klaro findet man auch bei dir „It-Pieces“ oder trendige Teile, ABER immer in solchem Maße eingesetzt, dass du deinem Stil treu bleibst.

IMG_20170903_144951_004

Weiterlesen

Wunschkonzert {Decken für die kalte Jahreszeit}

*unbezahlte Werbung/Markennennung

DECKEN! Schöne Decken könnte ich sammeln wie Kissen, Tassen, Vasen, Geschenkpapier…ähm ja und noch vieles mehr. Was ich damit sagen will, es gibt eine große Auswahl an schönen Decken und als mich Sarah vor kurzem um ein Wunschkonzert zu diesem Thema gebeten hat, hab ich mich mal wieder vollkommen im Netz verloren.

Eine Auswahl meiner Favoriten konnte ich dennoch für euch zusammenstellen und gleich zu Beginn gibts nen ordentlichen Farbknall mit der Colour Plaid Wolldecke von HAY. Die Decke der niederländischen Designer Studio Scholten & Baijings stand jahrelang auf meiner Wunschliste. Durch unseren unruhigen Sofabezug musste ich mir aber eingestehen, dass das die falsche Decke für uns ist. Sehr Schade!
Hay-Colour-Plaid-Wolldecke-Farbvarianten-Auswahl-frei

Weiterlesen

zu Besuch bei Anita aka mywunderkammer

*Werbung da Namensnennung

Bei Anita aka @mywunderkammer werden Lieblingsstücke gekonnt in Szene gesetzt. Ein harmonischer Stilmix, gezielt eingesetzte Farbakzente und unterschiedliche Materialien bestimmen die vier Wände ihrer tollen Altbauwohnung in Köln! Entdeckt habe ich sie ausnahmsweise mal wieder auf Solebich und war sofort Fan ihres Einrichtungsstiles. Auf dem 10 Jahre Solebich Wochenende dieses Jahr, haben wir uns dann auch endlich persönlich kennengelernt!

Liebe Anita, seit deiner Homestory auf Solebich kannte ich deine Wohnung und hab mich sehr gefreut, dich auch auf Instagram zu finden. Die Stimmung deiner Bilder begeistert mich immer wieder! Umso schöner ist es, dass Du uns heute deine Türen öffnest und uns hier einen Blick in deine Wohnung werfen lässt!

Wunderkammer_3

Weiterlesen

Hüttenurlaub im Bregenzerwald

*unbezahlte Werbung für erholsamen Urlaub

Wir waren gerade für ein paar Tage mit Freunden auf einer Hütte in Vorarlberg. Genauer gesagt in den Bergen oberhalb der Gemeinde Schwarzenberg. Die Hütte war schlicht, aufs wesentliche reduziert, zu meinem Glück aber mit fließendem Wasser (im Badezimmer). Es muss ja nicht luxuriös sein – auf meine tägliche Dusche möchte ich trotzdem nicht verzichten. Mag nicht jeder verstehen, ist aber so!

Ich war vor der Reise echt skeptisch, wie es wohl werden wird, bin ich doch Großstadtmensch durch und durch. Schlag mir einen Städtetrip vor und ich bin dabei! ABER, ich muss gestehen ich fand unseren Kurzurlaub schön, die Landschaft, die Berge und vor allem die einheimische Architektur.

IMG_3893

Weiterlesen

zu Besuch bei Claudetta von doitbutdoitnow

*Werbung da Namensnennung

Ausgefallen und ein ganz individueller Stil! Ich glaube das beschreibt das Zuhause von Claudetta in Berlin ganz gut. Und das ist auch super so, denn mal ehrlich, in den letzten beiden Jahren sehen viele der Wohnungen, durch die ich mich auf Instagram scrolle, langsam gleich aus. Ich will mich da selbst nicht vollkommen ausschließen, dennoch merke ich, es langweilt allmählich. Umso toller ist es, wenn jemand aus der Masse heraussticht und einem im Gedächtnis bleibt.

Liebe Claudetta, Du bloggst seit über zwei Jahren unter dem Namen doitbutdoitnow über die Themen Wohnen, deine Stadt Berlin und deine DIY Ideen. Mich hat ja dein ganz eigener Stil aus Alt und Neu sofort begeistert. Er ist eine absolute Bereicherung in der Interior Community und ich bin gespannt, was Du noch alles für uns auf Lager hast!

Philips Hue (1 von 16)

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.