COHE – Beton Accessoires

*Werbung

Die letzten Wochen vor den Sommerferien sind unheimlich vollgestopft mit Streß auf der Arbeit, Feierlichkeiten und anderen Terminen. Was den Blog betrifft bin ich aus diesen Gründen wohl gerade etwas in einem zeitlichen Sommerloch. Oder der Tag braucht mehr als 24 Std.! Oder ich schlafe einfach nicht mehr?!?! Wohl alles keine Alternativen.

Das Label COHE muss ich euch aber auf jeden Fall kurz zeigen! Verschiedenfarbig pigmentierter Beton zaubert auf den Objekten der Designerin Congsu He einen zarten Farbverlauf. Die schöne Tusche-Optik entsteht dabei erst im Prozess des Gießens. Inspiriert wird sie bei ihren Arbeiten zum einen von ihrem Herkunftsland China und zum anderen vom nordischem Flair ihrer Wahlheimat Hamburg.

nuo_slider_6

sten_slider_3

Weiterlesen

MOEBEL COMPAGNIE

*unbezahlte Werbung

Ich hatte euch vor kurzem bereits das Label kommod vorgestellt, das ich auf der blickfang gefunden habe. Heute geht es mit der MOEBEL COMPAGNIE weiter! Gunnar hat mich auf Instagram entdeckt (was mich sehr freut!!) und gefragt, ob ich vorbeikomme. Und wie der Zufall es so will, war mir das Label vor einiger Zeit bereits über den Weg gelaufen (siehe hier).

Die Objekte der COMPAGNIE verbinden klassisches Handwerk mit moderner Formensprache. Sie sind schlicht und zeitlos! Ein Design, dass keinem kurzweiligen Trend folgt, sondern auch noch in Jahren gesehen werden kann.
Also, wenn ich die Räumlichkeiten hätte, könnte ich mir KONRAD XL sehr gut in meiner Küche vorstellen. Und ich bin mir sicher, mein Mann auch 😉 – inklusive dem Hackbeil selbstverständlich.

MC-KONRAD-L-mit-Beil-Blunzn

Weiterlesen

Tina Marie – Copenhagen Handmade

Handgemachtes Steingut aus Dänemark, dafür steht Tina Marie – Copenhagen Handmade. Sie kreiert Objekte mit schlichten geometrischen Formen und einem Augenmerk auf feine Details. Die reduzierten Formen lassen somit Raum für einen Hauch an Farbe, poetische Farbkombinationen und strahlende Oberflächen. Wenn überhaupt liegt das dekorative Element also im Material, der Technik bzw. Funktion des Objekts. Tina Marie war sicher nicht umsonst in meinen „Instagram entdecke Beiträge“ Bildern versteckt – die Community kennt halt meine Vorlieben 😁😉.

1431862658594

Weiterlesen

schöne Haushaltshelfer { Wunschkonzert }

Kannst du nicht mal nach schönen Haushalthelfern bzw. Alltagsgegenständen suchen? Das war der Wunsch von Johanna und dem möchte ich heute endlich nachkommen. Wer kennt das nicht, viele der kleinen und großen Helfer im Alltag sind nicht immer ansehnlich, werden aber benötigt. Manche davon sogar jeden Tag. Aus genau diesem Grund dürfen sie doch auch schön sein, oder? Sie müssen nicht, aber sie können!

Oft bekomme ich zu hören, wie „gemein“ es ist, dass ich all die schönen Dinge und Labels hier auf dem Blog zeige, die man dann sofort haben möchte! Soll ich euch mal sagen, wie gemein es ist, das Netz nach all diesen Dingen zu durchsuchen? Ich bekomme ja noch VIEL mehr zu sehen und muss dann eine Auswahl darüber treffen, was ich zeigen werde!
So geschehen mit diesen Bürsten und Besen, die sich definitiv nicht verstecken brauchen.
Collage_Fotor3

1 Kehrbesen-Set von MENU (weiß und schwarz), 2 Rig-Tig von Stelton, 3 Gemüsebürsten von Manufaktum, 4 Kehrbesen mit Schaufel von Wertprodukte, 5 Stehkehrgarnitur von Manufaktum und 6 Spülbürsten von Manufaktum Weiterlesen

Neu bei Ikea { ab Februar }

Regelmäßig kommt bei mir der Ikea-Newsletter mit Infos zu neuen Möbel- und Textilserien hereingeflattert! Diesmal musste ich genauer hinsehen, da einige Stücke der neuen Serien schon sehr vielversprechend aussehen.

Die VARDAGEN Serie zum Beispiel, versetzt mich durch ihren leicht nostalgisch angehauchten Look in längst vergangene Zeiten bzw. lässt mich von einem wundervollen Urlaub in der Toskana träumen. Gemütliche Abende mit Freunden, es wird zusammen gekocht, ein Gläschen Wein getrunken und der laue Sommerabend klingt auf der Terrasse (mit Blick über Lavendel- und Olivenhaine) aus. Äh, ja davon dann ein andermal!

PH131512

PH131511

Weiterlesen

Geschirr im Handmade-Look

Wuah, geh mir bloß weg mit dem Zeug! Hallo? Bei mir nur weißes Geschirr, weißte doch! Willste mich veräppeln? Sag mal geht’s noch? Da kannste gerne mal deine Oma fragen, ob sie sowas möchte! So ungefähr wäre meine Reaktion vor kurzem auf das heute gezeigte Geschirr gewesen! Und ja, ich gebe es zu, ich bin von Trends beeinflussbar! Kurz nachdem ich zu Hause ausgezogen bin, musste alles Bunt sein, Schriftzüge gehörten auf die Tassen, Plastik war unumgänglich. Mein Geschmack und auch ich haben sich weiterentwickelt, haben sich verändert und wurden beeinflusst. Auch Designer sind im Internet, auf Messen, in Museen, in der Natur, etc. unterwegs und so ist es nicht verwunderlich, dass sich einige Trends wiederholen!

Nun also Geschirr aus Keramik oder Steinzeug, das per Hand gearbeitet wird – oder zumindest so aussieht. Was in den 70er Jahren angesagt war, kommt jetzt wieder auf unseren Tisch.
House Doctor zeigt mit den Serien RUSTIC, Solid, MAT, By Hand und Running Glaze („Laufglasur“; auch stark im kommen) wie das in der Königsklasse so aussieht!

collage House Doctor

Weiterlesen

the future kept

Als Kaffeeliebhaberin ist für mich der erste Kaffee am Tag äußerst entscheidend für die ganze Grundstimmung der folgenden Stunden. Umso wichtiger ist es also, dass genau dieser schmeckt! Da unsere Espressomaschine in die Jahre gekommen ist, muss man sich also rechtzeitig Gedanken über Neues machen. Nur so, für den Fall ihres Ablebens. Außerdem bin ich bei großen Kaffeerunden echt überfordert, wenn viel Kaffee produziert werden muss.

ceramic-coffee-dripper-home-brew-v60-made-in-the-uk-3_7d0d2627-4b22-4eed-ad4a-73ac7467a949_1024x1024

Weiterlesen

SNUG.STUDIO

SNUG.STUDIO das sind Kerstin Reilemann, Berit Lüdecke und Heiko Büttner. Die drei entwerfen Designprodukte mit ganz klarer Linie. Ich bin durch DaWanda auf sie aufmerksam geworden und hatte dann auch noch das Glück, eine ihrer mega schönen Broschen geschenkt zu bekommen.

Gerade hat das Team den German Design Award 2016 für ihre SNUG.VASE bekommen! Ich gratuliere an dieser Stelle mal hoch offiziell!!! Hochverdient, denn die Vasen lassen sich ganz einfach aus einem vorgefalzten Bogen in die richtige Form falten und zusammenstecken.

snug_vase

Weiterlesen

Typealive { plus Verlosung }

Alle Typo-Fans jetzt mal schnell die Augen auf, denn heute zeige ich euch die Arbeiten der kleinen Grafik-Manufaktur typealive aus Münster. UND verlose im Anschluß glatt noch drei tolle Prints!!
Vor ein paar Wochen bin ich auf ihrem DaWanda Shop hängengeblieben und hab dann erstmal schööön ausgiebig geshoppt. Das Designerduo hat sich nämlich darauf spezialisiert, Text und Bild auf witzige und oft unerwartete Weise zu kombinieren. Genau mein Ding!

typealive_startbild

Typealive_Beitrag_Collage

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.